copyright © www.swiss-archery.com

Selbstgespräch

Jeder geschossene Pfeil kann mit einem Spruch begleitet werden (Selbstgesprächsregulation). Stand - Hand - Anker - Los Stand schulterbreite Beinstellung leicht in die Knie gehen oder gerade stehen Oberkörper leicht nach vorne neigen oder gerade halten Kopf schräg oder gerade halten Hand Bogenhand gebeugt am Bogengriff Finger leicht auf den Griff legen Bogenarm gestreckt Bogen 1/3 vorspannen Anker in den Vollauszug gehen Zugarm parallel zum Bogenarm halten Ankern (Referenzpunkt 1 und 2 erreichen) Rückenspannung 1-3 Sekunden im Anker bleiben Los Finger entspannen Hand geht nach hinten, behält aber Kontakt zum Gesicht Nachhalten bis der Pfeil eingeschlagen ist
www.swiss-archery.com